Aktuelles

Wir sehen uns nach den Ferien zu den gewohnten Zeiten wieder. Wir freuen uns auf euch.Erholsame Ferien wünschen euch alle Betreuerinnen und Betreuer des Kinder- und Jugendsports.

Herbstwanderung Am 23.10. trafen sich um 12.00 Uhr die Freizeitsportler auf dem Stückle von Gundermann’s, Erkennungszeichen: Drachenflagge, zur spontan geplanten heimatlichen Herbstwanderung. Es  fanden sich 25 Sportfreunde zum Wandern ein. Typisch Freizeitsport – die Aktionen werden gefeiert wie sie fallen bzw. die Aktionen werden nach Blitzideen geplant und durchgeführt.  So haben sich Walter und Ingrid …

Knapp aber keinesfalls unverdient behielt die SG Schozach-Bottwartal im Lokalderby beim SKV Oberstenfeld mit 23:24 Toren die Oberhand, hat nun Anschluss an das Tabellen-Mittelfeld der Württembergliga gewonnen und zog gleichzeitig die Grün-Weißen endgültig mit in den Abstiegskampf hinein. In Deizisau 19 Treffer, jetzt in eigener Halle nur 23 Torerfolge! Mit dieser Trefferquote lassen sich in …

SKV mit nur 19 Treffern in Deizisau ohne Chance!!! Mit 19 Treffern gewinnst du auch in der Württembergliga im Regelfall keinen Blumentopf! Diese Erfahrung musste der SKV Oberstenfeld im Auswärtsspiel beim TSV Deizisau machen, der vor 250 Zuschauern völlig verdient mit 26:19 Toren die Oberhand behielt. Lediglich die ersten 10 Spielminuten dominierten die Bottwartäler und …

Hierfür haben wir ein Spendenkontoeingerichtet. Sämtliche Spenden werden wir zu100% an die o.g. Organisationen weiterleiten. Spendenkonto „Gemeinsam für Eric“IBAN: DE63 6635 0036 0018 6059 09BIC: BRUSDE66XXX Darüber hinaus darf natürlich weiterhin gernedie DKMS Deutschland finanziell unterstütztwerden: DKMS SpendenkontoIBAN: DE64 641 500 200 000255 556Verwendungszweck: ICE 001

Soll erfüllt, allerdings noch viel „Luft nach oben“!!! Die Handballer des SKV Oberstenfeld bleiben in der Württembergliga in der Spur. Mit einem 28:22 Heimsieg über den SKV Unterensingen schraubten die Grün-Weißen ihre Bilanz wieder auf ein positives 6:4 Punktekonto und können den bevorstehenden Aufgaben gelassen entgegensehen. So deutlich, wie sich das Resultat aus der Ferne …

Liebe Judointeressentinnen und Interessenten! ENDLICH ist es soweit: Nach einer langen Corona-Pause kann unser Judotraining AB SOFORT wieder beginnen. Wir laden euch deshalb ganz herzlich zu unseren Trainings in der Schulsporthalle Oberstenfeld ein. Das Kinder- und Jugendtraining findet montags und donnerstags von 17:30-19:00 Uhr statt… und das Erwachsenentraining dienstags und donnerstags von 19:30-21:00 Uhr. ACHTUNG: …

Wir haben ein neues Sportangebot für Euch: MÄNNER-Gymnastik.Jeden Donnerstag ab 11.11.von 19.30 bis 20.30 im kleinen Saal im Bürgerhaus Übungsleiter: Silke KatkowAlso Männer, kommt vorbei !!

Die Idee zum Linedance entstand bei den Freizeitsportlern  bei einem  Grünenbach-Wochenende  über Ostern.  Der Idee folgte auch gleich die Tat. Nach erfolgreicher Suche konnten wir Petra Söllner als Linedance-Trainerin gewinnen.   Im September 2011 startete die 1. Gruppe mit viel Begeisterung.  Davon angesteckt entstanden nach und nach noch weitere Linedance-Gruppen . Inzwischen sind schon 10 Jahre …

SKV Oberstenfeld e.V.

Bottwarstraße 2

71720 Oberstenfeld

Telefon: 07062 / 930391

Corona-News/ Alarmstufe II

Die Landesregierung hat Verschärfungen in der Corona-Verordnung vorgenommen.

Für viele gesellschaftliche Bereiche gilt nun 2G plus – auch für Sport in Innenräumen.

Zutritt ohne zusätzlichen aktuellen Test erhalten dann nur noch Personen, die bereits ihre

dritte Impfung erhalten haben oder deren Vollimmunisierung (geimpft, genesen)

nicht länger als 6 Monate zurückliegt. Dies gilt auch für ehrenamtliche

Trainer*innen und Übungsleiter*innen. Im Freien gilt weiterhin 2G.

Neu ist hingegen, dass bei Sport zu dienstlichen Zwecken und ärztlich verordnetem

Reha-Sport 3G erfüllt werden muss. Dies wurde in der angepassten Corona VO

Sport klargestellt, die ab 7. Dezember in Kraft ist.

Schülerinnen oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und

Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer

beruflichen Schule müssen weiter keinen Testnachweis vorlegen und sind von den

Zugangs- und Teilnahmeverboten ausgenommen. Jedoch gilt diese Ausnahme nun nur

noch für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahre.

Bei Fragen wendet euch bitte an Eure Abteilungsleiter*innen/Übungsleiter*innen